Unser Angebot

Schenk, Amélie

ist Ethnologin und hervorragende Kennerin des Schamanentums und der Kultur verschiedener Naturvölker. Sie lebte bei Indianern in Nordamerika und längere Zeit in Indien. Mittlerweile sind die Mongolei und angrenzende Gebiete ihr Forschungsschwerpunkt. Seit 2001 lebt sie die meiste Zeit des Jahres in der Mongolei und betreut dort neben ihrer Forschungsarbeit Entwicklungsprojekte für die Nomaden. Zu ihren Publikationen gehören: "Schamanen auf dem Dach der Welt", "Mongolei. Weite Heimat der Nomaden" und (gemeinsam mit Galsan Tschinag) "Im Land der zornigen Winde". Im Internet: www.freunde-des-altai.org

Gesang des Himmels
Schenk, Amélie
Es war im frühen Winter 1994, da wurde eine gerade 18-jährige Frau der Tuwa – eines Nomadenvolkes … mehr
14,90 €
Herr des schwarzen Himmels
Schenk, Amélie
Viel ist über Schamanen geschrieben worden, hier kommt selbst einer zu Wort: Zeren Baawai, ein großer Schamane, d… mehr
14,90 €
angezeigte Produkte: 1 bis 2 (von 2 insgesamt)