Kieferostitis und NICO ganzheitlich heilen

... und damit chronische Folgeerkrankungen von Allergien über Depressionen bis Krebs überwinden

Best.Nr.: B-03974

Von Guccione, Caterina

Hans-Nietsch-Verlag, 300 Seiten, Broschur

ISBN: 978-3-86264-838-2

19,90 €

Dieses Produkt wird voraussichtlich ab Montag, 23. September 2019, vorrätig sein.
Vorbestellungen werden gerne entgegengenommen!

Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Gesunder Mund - gesunder Mensch: Versteckte Krankheiten des Kieferknochens erkennen & behandeln.

Die Ursache vieler chronischer Erkrankungen kann möglicherweise jahrelang unbemerkt im Kieferknochen schlummern, z.B. als Kieferostitis oder als NICO. Obwohl diese Herderkrankungen in Form entzündlicher oder degenerativer Prozesse den Beobachtungen von Umweltzahnmedizinern und ganzheitlichen Zahnmedizinern zufolge dramatisch auf dem Vormarsch sind, finden sie in der Schul(zahn)medizin bislang wenig Beachtung. Die vielfältigen Symptome und Folgeerkrankungen reichen von Antriebslosigkeit, chronischer Müdigkeit, Depressionen, Haut-, Gelenk- und Darmkrankheiten, Kopfschmerzen bis hin zu Krebs. Liegt eines dieser Leiden vor, sollte man immer auch an Zahn- und Kieferherde als Ursache oder zumindest Verstärker denken.
Dieser erste ganzheitliche Ratgeber zum Thema kann den Weg zu einer korrekten Diagnose und wirksamen Therapie aufzeigen.

  • Am Beispiel ihrer eigenen Erfahrungen macht die Autorin deutlich, welche Odyssee Menschen oft bevorsteht, wenn sie an einer Kieferostitis oder NICO erkrankt sind und Hilfe suchen. Dabei ist ihr Bericht auch immer voller Humor und Hoffnung.
  • Ein wertvoller Leitfaden für Patienten und Therapeuten, der zeigt, welche Gefahren eine Kieferostitis oder NICO mit sich bringen, warum sie oft nicht erkannt und wie sie erfolgreich behandelt werden. Die fundierten Informationen decken das ganze therapeutische Spektrum ab.
  • Mit einem Vorwort von Dr. Thomas Hoch, Umweltzahnmediziner. Illustriert von Anja Maria Eisen. Fachliche Redaktion u. a.: Gabriele Hart (Ärztin für Naturheilkunde), Anja Kiss (Heilpraktikerin), Dr. Manfred Mierau (Baubiologe & Diplom-Biologe, Partnerbüro Baubiologie Maes).
Caterina Guccione erkrankte vor rund 15 Jahren an einer NICO. Da über viele Jahre hinweg kein Arzt die Ursache ihrer Beschwerden finden konnte, begann sie auf eigene Faust eine intensive Suche nach den Ursachen und nach sowohl klassischen als auch alternativen Therapiemöglichkeiten, die schließlich zur Heilung führten.

Cover Feindaten download

Kieferostitis und NICO ganzheitlich heilen, 2 MB


Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: