Die Mysterien der Schöpfung

Die Schöpfungsgeschichte der Genesis aus aramäischer Sicht

Best.Nr.: B-03536

Von Errico, Rocco A.

Verlag Hans-Jürgen Maurer, 159 Seiten, Broschur

ISBN: 978-3-929345-62-9

16,90 €

Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Die Mysterien der Schöpfung“ bietet einen ganz neuen und frischen Blick auf die Schöpfungsgeschichte, wie sie in der Genesis des Alten Testaments aufgezeichnet ist.
Dr. Rocco Errico arbeitet hierzu mit seiner eigenen Übersetzung des Bibeltexts aus dem aramäischen Peschitta-Manuskript. Dieses ist durch seine Unverfälschtheit und seine Direktheit der Sprache ein einzigartiges Dokument. Die frühe mesopotamische Welt mit ihrer alten nahöstlichen Kultur, ihrer Götterwelt und ihren mystischen Vorstellungen ist der Hintergrund für die biblische Schöpfungsgeschichte. Von dieser alten Welt eine Vorstellung zu bekommen ist die Voraussetzung dafür, diesen Schöpfungsmythos besser begreifen zu können.
Dieses Buch ist kein Vers-für-Vers-Kommentar zu Genesis 1 und es beabsichtigt keine religiös-dogmatische Annäherung an den Text. Auch will Dr. Errico kein bestimmtes konfessionelles Glaubenssystem vertreten. Er will vielmehr helfen aufzuklären, was in der Schöpfungsgeschichte bis heute falsch verstanden wird. Dazu präsentiert der Autor nicht nur Erkenntnisse aus der Bibelforschung, sondern auch aktuelles Wissen aus der Quantenphysik, um seinen eigenen einfachen und inspirierenden Zugang zu den historischen Fakten zu eröffnen.

  • Ein neuer, frischer Blick auf die biblische Schöpfungsgeschichte
  • Undogmatisch, auf dem Wissen um die Kultur und die Sprache des antiken Nahen Ostens basierend
  • Inspirierend, überkonfessionell und in seiner Art einzig auf dem deutschen Buchmarkt.

Cover Feindaten download

Die Mysterien der Schöpfung, jpg 1,0 MB


Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: