Autobiographie – Yogananda von Yogananda, Paramahansa - Hans Nietsch Verlag

Autobiographie – Yogananda

Übersetzung der Originalausgabe von "Autobiography of a Yogi" aus dem Jahre 1951.

Best.Nr.: B-00738

Von Yogananda, Paramahansa

Hans-Nietsch-Verlag, 606 Seiten, gebunden

ISBN: 978-3-934647-94-7

19,90 €

Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Yoganandas Klassiker in der ursprünglichen Fassung.
Die "Autobiography of a Yogi" gehört zu den bedeutendsten spirituellen Dokumenten unserer Zeit. In lebendigen Bildern schildert Yogananda sein Leben und Wirken, das von Liebe, Weisheit und dem Wunsch durchdrungen war, anderen zu dienen.
Im Jahr 1920 verließ er Indien, um Yoga und östliche Spiritualität im Westen zu lehren. Sein Leben liest sich wie ein einziges großes Wunder ... hinter dem sich jedoch nichts anderes verbirgt als die praktische Umsetzung kosmischer Gesetzmäßigkeiten.
Die "Autobiographie" erreichte ein Millionenpublikum und prägte maßgeblich das spirituelle Weltbild westlicher Sucher. Umso erstaunlicher ist es, dass bis heute die Ausgabe letzter Hand aus dem Jahre 1951, also kurz vor Yoganandas Tod, nicht in deutscher Sprache erschienen ist.
Mit dieser jetzt erhältlichen authentischen Fassung kommen wir noch näher in Kontakt mit dem Yoga-Meister selbst und seiner spirituellen Vision, die immer den einzelnen Menschen und dessen Weg zur Selbstverwirklichung wichtig nahm und nicht Institutionen und Regeln.

Cover Feindaten download

Autobiographie – Yogananda, jpg 1,0 MB

Dateien

Leseprobe: Autobiographie – Yogananda


Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!